Krosmaster Arena

Spiele die auch dem Tabletopper gefallen können

Krosmaster Arena

Beitragvon Paddy » Do 17. Apr 2014, 11:26

Seit einiger Zeit besitze ich das Spiel Krosmaster Arena und wollt euch einfach mal paar Zeilen dazu schreiben. Krosmaster Arena ist ein Brettspiel das für zwei Spieler ausgelegt ist (aber auch einen Modus für 4 Spieler bietet). Jeder Spieler steuert dabei ein Team aus bis zu 8 Figuren und kämpft in der Arena gegen das andere Team. Das Team wird aus Charakteren der MMO-Welten Dofus und Wakfu (Kenntnisse davon braucht man eigentlich nicht, hab ich auch nicht) zusammengestellt und jede Figur besitzt einen gewissen Punktewert (gelber Stern oben rechts). Jedes Team hat ein Punktelimit von 12 Punkten. Dabei gibt es eine breite Palette an Charakteren von 1-Punkte Füllern bis zu 6-Punkte-Bossen.

Figuren.jpg
Figuren.jpg (198.16 KiB) 6575-mal betrachtet

Nachdem die beiden Teams stehen, wird aufgestellt. Dabei ist die Initiative entscheidend, die von allen Charakteren (der Blitz auf der Karte) addiert wird. Wer den höheren Wert hat, stellt zuerst auf und hat den ersten Zug. Die Charaktere haben neben der Ini natürlich noch andere Werte wie Lebenspunkte (das Herz), Bewegungspunkte (grünes Viereck) und Aktionspunkte (blauer Stern). Bewegungspunkte geben an wie viele Felder sich ein Krosmaster bewegen kann, allerdings darf nur horizontal oder vertikal gezogen werden. Aktionspunkte werden benutzt um die Zauber zu aktivieren und um Münzen (Kamas) aufzusammeln und Dämonische Belohnungen im Shop zu kaufen.

leafcard.png
leafcard.png (162.44 KiB) 6575-mal betrachtet

Ziel ist es die Gewinngroschen (GG) des Gegners an sich zu reißen. Jeder Spieler startet mit 6 GGs und es gibt einen freien GG. Man kann sich entweder für 10 Kamas einen GG im Shop kaufen, man erhält durch einen Kill GGs in Höhe des Punktewertes des gegnerischen Krosmasters oder man würfelt zu Beginn der eigenen Runde beim Spannungswurf einen Pasch, dann verliert jeder Spieler einen GG. Der erste GG der gewonnen wird, egal ob durch Kill oder Kauf ist immer der freie GG. Der Spannungswurf am Anfang jeder Runde (außer der allerersten) dient dazu, dass man seinen Krosmastern Fähigkeiten zuteilen kann. Dabei gibt es Kritisch (Zusatzwürfel im Angriff), Rüstung (Zusatzwürfel bei Verteidigung), Blocken (Zusatzwürfel beim Blockieren) und Ausweichen (Zusatzwürfel beim Ausweichen). Man kann diese Würfel auch verkaufen, entweder einen für 1 Kama oder beide für 3 Kamas. Die Kamas sind in dem Sinne wichtig, dass man damit im Shop Ausrüstung, Zauber und Buffs kaufen kann, die entweder dem eigenen Team helfen oder dem gegnerischen Team schaden.

Spielfeld.jpg
Spielfeld.jpg (352.17 KiB) 6575-mal betrachtet

Das Spiel besteht erstmal aus einem Grundset, das neben 8 Figuren auch das Spielbrett, alle Marker und die Geländestücke beinhält. Zusätzliche Figuren erhält man über sogenannte Blindboxen, d.h. man kauft sich ne Box und hofft, dass was gescheites drin. Einfacher ist es sich online die Fensterboxen aus Amerika mit 4 vordefinierten Figuren zu kaufen. Netterweise bietet Pegasus für 2 Euro das deutsche Kartenset an (in dem auch die Fehler der deutschen Version ausgebügelt wurden), damit man dann trotzdem mit deutschen Karten spielen kann. Hat man jede dieser Boxen hat man alle normal erhältlichen Krosmaster aus Serie 1. Daneben gibt es wohl in einer französischen Fastfoodkette immer mal wieder Promofiguren, genauso wie auf Turnieren. Da das Spiel aus Frankreich kommt und erst vor kurzem hier rübergeschwappt ist, hinkt Deutschland noch etwas hinterher, aber es sind jetzt wohl schon erste Events und Turniere für dieses Jahr über Pegasus geplant.

Blindboxen.jpg
Blindboxen.jpg (322.89 KiB) 6575-mal betrachtet

Wer das Spiel mal anspielen möchte, darf natürlich gerne mal vorbeikommen, ich hab mittlerweile auch schon einiges an Figuren oder schaut einfach mal unter http://www.krosmaster.com/de vorbei, dort kann man sich einen Account erstellen und das Spiel kostenlos im Browser mal spielen und sich das Tutorial anschauen. Der besondere Clou: In jeder Box ist eine Seriennummer, mit der man sich die gekaufte Figur auch im Onlinespiel freischalten kann.

Mein Fazit zu Krosmaster: Die Figuren sind wahnsinnig knuffig, die Regeln sind recht einfach verständlich und die taktische Klopperei macht tierisch Laune. Für jeden Geschmack gibt es die passende Figur, egal ob durchgeknallter Bombenleger, sich hinter Bäumen versteckender Bogenschütze oder barbarischer Schwertkämpfer, der frontal auf den Gegner zustürmt. Durch neue Figuren bekommt das Spiel natürlich auch immer wieder frischen Wind und in diesem Jahr erscheint noch Serie 2, die die Figurenanzahl dann direkt mal verdoppelt. Klare Kauf- und Spielempfehlung von mir! :)
WH40k [Orks | Space Wolves] | X-Wing [Rebellen] | Infinity [Nomads] | Hordes [Trollbloods] | FOW [Deutsche]
Descent 2 | Munchkin | Maus & Mystik
··············································································································
Kampf um Vraks - S:5 U:2 N:1
Benutzeravatar
Paddy
Administrator
 
Beiträge: 1185
Registriert: Fr 8. Okt 2010, 00:02
Wohnort: Heilbronn

Re: Krosmaster Arena

Beitragvon Elli » Mi 23. Apr 2014, 09:37

Oh, schön dass du schon was geschrieben hast :D Wollte nämlich auch was dazu schreiben, aber du bist mir zuvor gekommen... ^^

Aber ich schließe mich mal dem Paddy an: Das Spiel macht laune und ist nicht so schwer :) Könnt gern vorbei zum spielen kommen!
Bild
Benutzeravatar
Elli
 
Beiträge: 131
Registriert: Do 12. Jan 2012, 14:53
Wohnort: Heilbronn

Re: Krosmaster Arena

Beitragvon DayWalker » Mi 23. Apr 2014, 22:10

Du willst mich echt noch mehr bei euch hocken haben? xD

Aber jo klingt ganz funny, ansehn kann man sich des auf jeden Fall mal, obwohl mir dieser Figurenstyle überhaupt nicht zusagt.
Warhammer 40k: Black Templars, Eldar
Warhammer Fantasy: Hochelfen, Zwerge
Warmachine/Hordes: Skorne
Infinity: Haqqislam, Aleph Steel Phalanx
X-Wing: Imperiale
Netrunner
Benutzeravatar
DayWalker
 
Beiträge: 507
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 15:35
Wohnort: Heidelberg / Heilbronn

Re: Krosmaster Arena

Beitragvon Elli » Do 24. Apr 2014, 08:13

DayWalker hat geschrieben:Du willst mich echt noch mehr bei euch hocken haben? xD

Aber jo klingt ganz funny, ansehn kann man sich des auf jeden Fall mal, obwohl mir dieser Figurenstyle überhaupt nicht zusagt.


Ich seh's ja eh kommen, dass du irgendwann ganz bei uns wohnst :P xD
Bild
Benutzeravatar
Elli
 
Beiträge: 131
Registriert: Do 12. Jan 2012, 14:53
Wohnort: Heilbronn


Zurück zu Rollen- & Brettspiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron