Zombicide

Spiele die auch dem Tabletopper gefallen können

Re: Star Wars Rollenspiel

Beitragvon benjamin würfl » Mo 17. Feb 2014, 21:14

Descent war relativ gut, aber Zombicide liebe ich :D XD

Es war echt klasse als Gothic Girl, in der ersten großen Aktion vor euch allen aus dem Haus zu rennen und dem ersten Zombi der auf dem Spielfeld auftauchte mit ner Bratpfanne die Rübe abzuschlagen, nur um später mit der Kettensäge wieder aus der Gruppe zu brechen und so viele Zombies auf einmal nieder zu mähen dass ich aufgelevelt bin. :twisted:

Das werde ich nie vergessen :lol:

Also im Klartext:
Descent, nicht unbedingt, außer es gibt einen passenden Charakter für mich.
Zombicide, immer wieder gerne, aber ich bin die Gothic Alte mit dem Katana!
Es lebe die Unabhängigkeit und Freiheit Vraks!
Benutzeravatar
benjamin würfl
 
Beiträge: 760
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 20:20
Wohnort: heilbronn

Re: Star Wars Rollenspiel

Beitragvon Paddy » Mi 19. Feb 2014, 13:08

Aber irgendwie bin ich immer der, der sich für die Gruppe opfert bzw opfern muss xD

Ich liebe das Spiel auch total, es bringt einfach dieses Zombiesetting extrem geil rüber, weil ständig etwas unvorhersehbares passieren kann, wie in Zombiefilmen und -serien halt üblich. Da fühlt man sich wie mitten in einer Walking Dead Episode :D Hoffe wir kommen bald wieder dazu ne Runde zu spielen :)
WH40k [Orks | Space Wolves] | X-Wing [Rebellen] | Infinity [Nomads] | Hordes [Trollbloods] | FOW [Deutsche]
Descent 2 | Munchkin | Maus & Mystik
··············································································································
Kampf um Vraks - S:5 U:2 N:1
Benutzeravatar
Paddy
Administrator
 
Beiträge: 1185
Registriert: Fr 8. Okt 2010, 00:02
Wohnort: Heilbronn

Re: Star Wars Rollenspiel

Beitragvon benjamin würfl » Mi 19. Feb 2014, 18:16

Hoffe wir kommen bald wieder dazu ne Runde zu spielen


Bin ich immer dabei, aber nur wenn ich die Irre Gothic alte mir dem Katan sein darf 8-)
Es lebe die Unabhängigkeit und Freiheit Vraks!
Benutzeravatar
benjamin würfl
 
Beiträge: 760
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 20:20
Wohnort: heilbronn

Re: Star Wars Rollenspiel

Beitragvon Paddy » Mi 19. Feb 2014, 21:21

solange ich Crazy Ned sein darf passt das :D

Ich hab gerade die Regeln für die Zombivivors gelesen, die mit den nächsten Erweiterungen kommen. Wenn man stirbt wird man zu nem Zombiecharakter, der dann die restlichen Items und die EP des Ursprungscharakters übernimmt. Als Zombivivor hat man andere Skills, ist langsamer und hat 5 weitere Lebenspunkte bis man dann endgültig tot ist.

Im Gegenzug kommen aber vergiftete Zombies die Schaden verursachen wenn man sie tötet und dabei auf dem selben Feld steht xD
WH40k [Orks | Space Wolves] | X-Wing [Rebellen] | Infinity [Nomads] | Hordes [Trollbloods] | FOW [Deutsche]
Descent 2 | Munchkin | Maus & Mystik
··············································································································
Kampf um Vraks - S:5 U:2 N:1
Benutzeravatar
Paddy
Administrator
 
Beiträge: 1185
Registriert: Fr 8. Okt 2010, 00:02
Wohnort: Heilbronn

Re: Star Wars Rollenspiel

Beitragvon mascho » Fr 21. Feb 2014, 17:54

Rollenspiele mit richtigen Figuren liebe ich auch. Wenns sowas gibt nehm ich n Char mit ner fetten Zweihändigen Axt.

@Paddy: an welchen Tagen gehts bei dir auch mal nachmittag?

Terminvorschlag: 03.03.?
Angst ist der Name des Feindes - des einzigen Feindes!

+++ Der letzte Funkspruch von Commander Reikora, kurz vor der abschließenden Großoffensive der Tyraniden, bei der die letzte von Menschen gehaltene Festung auf Brochis III vernichtet wurde+++
Benutzeravatar
mascho
 
Beiträge: 114
Registriert: Mi 20. Mär 2013, 11:15
Wohnort: Heilbronn-Kirchhausen

Re: Star Wars Rollenspiel

Beitragvon mascho » Mo 24. Feb 2014, 20:51

Rollenspielaction:
13.03./14.03.? oder 03.03. muss ich net arbeiten.

Wer hat lust? :mrgreen:
Angst ist der Name des Feindes - des einzigen Feindes!

+++ Der letzte Funkspruch von Commander Reikora, kurz vor der abschließenden Großoffensive der Tyraniden, bei der die letzte von Menschen gehaltene Festung auf Brochis III vernichtet wurde+++
Benutzeravatar
mascho
 
Beiträge: 114
Registriert: Mi 20. Mär 2013, 11:15
Wohnort: Heilbronn-Kirchhausen

Re: Star Wars Rollenspiel

Beitragvon benjamin würfl » Mo 24. Feb 2014, 21:20

Poste das mal im Spieletreff :)
Es lebe die Unabhängigkeit und Freiheit Vraks!
Benutzeravatar
benjamin würfl
 
Beiträge: 760
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 20:20
Wohnort: heilbronn

Zombicide

Beitragvon Paddy » Di 25. Feb 2014, 12:48

Jetzt bekommt das ganze hier mal nen eigenen Thread ;-)
WH40k [Orks | Space Wolves] | X-Wing [Rebellen] | Infinity [Nomads] | Hordes [Trollbloods] | FOW [Deutsche]
Descent 2 | Munchkin | Maus & Mystik
··············································································································
Kampf um Vraks - S:5 U:2 N:1
Benutzeravatar
Paddy
Administrator
 
Beiträge: 1185
Registriert: Fr 8. Okt 2010, 00:02
Wohnort: Heilbronn

Re: Zombicide

Beitragvon Ghost » Mo 17. Mär 2014, 13:32

Schon gesehen... Zombiecide Gotham City/Superheroes?

http://www.google.de/imgres?client=fire ... PwCEK0DMF8
Benutzeravatar
Ghost
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 13:07

Re: Zombicide

Beitragvon mascho » Mi 19. Mär 2014, 11:19

Ein super Rollenbrettspiel ist auch

Die LEgenden von Arnor.

Vorteil: Niemand muss den Bösewicht spielen. Die Aktionen der Bösen wird durch Karten und vorgefertigte Routen der Monster dargestellt. Hab das Eröffnungsspiel mit meinem Schwager / Schwester gezockt.

Daumen hoch.
Angst ist der Name des Feindes - des einzigen Feindes!

+++ Der letzte Funkspruch von Commander Reikora, kurz vor der abschließenden Großoffensive der Tyraniden, bei der die letzte von Menschen gehaltene Festung auf Brochis III vernichtet wurde+++
Benutzeravatar
mascho
 
Beiträge: 114
Registriert: Mi 20. Mär 2013, 11:15
Wohnort: Heilbronn-Kirchhausen

Nächste

Zurück zu Rollen- & Brettspiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron