Descent Figuren bemalen

Spiele die auch dem Tabletopper gefallen können

Descent Figuren bemalen

Beitragvon Paddy » So 19. Mai 2013, 16:59

Weil mich heute die Feiertags-Langeweile gepackt hat, hab ich mal begonnen meine Descent Figuren zu bemalen. Da die Figuren jetzt nicht sooo detailiert sind wie Tabletop-Figuren und der Anspruch für ein Brettspiel jetzt auch nicht so hoch sind, nutze ich das auch mal als Training, um wieder bisschen ins Malen reinzukommen. Hab mal testweise einen Zombie und einen Goblin-Bogenschützen begonnen, sind aber beide noch WIP.

Goblin_Bogenschütze.jpg
I used to be an adventurer like you, but then I took an arrow to my knee!
Goblin_Bogenschütze.jpg (144.63 KiB) 4326-mal betrachtet

Zombie.jpg
Braaaaiiiiins!
Zombie.jpg (126.72 KiB) 4326-mal betrachtet


Dabei habe ich mich von den Farben an die Artworks auf den Monsterkarten gehalten. Muss mal schauen was ich noch rausholen kann, aufm Tisch sehen die schon recht gut aus.
WH40k [Orks | Space Wolves] | X-Wing [Rebellen] | Infinity [Nomads] | Hordes [Trollbloods] | FOW [Deutsche]
Descent 2 | Munchkin | Maus & Mystik
··············································································································
Kampf um Vraks - S:5 U:2 N:1
Benutzeravatar
Paddy
Administrator
 
Beiträge: 1185
Registriert: Fr 8. Okt 2010, 00:02
Wohnort: Heilbronn

Re: Descent Figuren bemalen

Beitragvon Paddy » Di 21. Mai 2013, 10:54

Weiter gings mit der Bemalung:

Descent.jpg
Descent.jpg (182.72 KiB) 4316-mal betrachtet


Die Basebemalung habe ich von diesem Tutorial: http://boardgamegeek.com/thread/888734/ ... nis/page/2

Schaut auf dem Foto zwar bissel komisch aus, wenn es aber auf dem Tisch steht, schaut das schon viel besser aus und passt recht gut zu den Bodenplatten. Alternativ könnte man die Bases auch einfach besanden, wollt aber einfach mal was neues probieren.
WH40k [Orks | Space Wolves] | X-Wing [Rebellen] | Infinity [Nomads] | Hordes [Trollbloods] | FOW [Deutsche]
Descent 2 | Munchkin | Maus & Mystik
··············································································································
Kampf um Vraks - S:5 U:2 N:1
Benutzeravatar
Paddy
Administrator
 
Beiträge: 1185
Registriert: Fr 8. Okt 2010, 00:02
Wohnort: Heilbronn

Re: Descent Figuren bemalen

Beitragvon Xardok » Di 21. Mai 2013, 22:30

Sieht doch gut aus. Die meisten würden Minis für Brettspiele wohl gar nicht bemalen ;). Ich find die wirken schon gut, gibt dem Spiel sicher einiges an Atmosphäre.
Miniatur: © Games Workshop 2003. Alle Rechte vorbehalten. Ohne Genehmigung verwendet – Modelle bemalt von Xardok
Avatar © Freie Lizenz

Ich glaube an die Statistik meines Würfels.
Benutzeravatar
Xardok
 
Beiträge: 49
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 01:58
Wohnort: Heilbronn - Neckargartach

Re: Descent Figuren bemalen

Beitragvon Paddy » Di 21. Mai 2013, 23:51

Danke :) Ja schaut bei Descent einfach blöd aus mit unbemalten Minis. Der Rest schaut halt echt klasse aus, während die Minis nur beige bzw. rot für Elitemonster sind. Macht bei nem Rollenspiel doch nochmal mehr her mit bemalten Minis :)

Nur mit der Base bin ich noch nicht zufrieden. Ist halt doof dass die Minis und die Bases aus einem Guß sind, sonst könnte man da was hinmodelieren
WH40k [Orks | Space Wolves] | X-Wing [Rebellen] | Infinity [Nomads] | Hordes [Trollbloods] | FOW [Deutsche]
Descent 2 | Munchkin | Maus & Mystik
··············································································································
Kampf um Vraks - S:5 U:2 N:1
Benutzeravatar
Paddy
Administrator
 
Beiträge: 1185
Registriert: Fr 8. Okt 2010, 00:02
Wohnort: Heilbronn


Zurück zu Rollen- & Brettspiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron