Henrys Mech

Hier könnt ihr den Bau eurer Mechs dokumentieren

Henrys Mech

Beitragvon DayWalker » Di 9. Aug 2011, 14:23

Da hab ich wohl in den letzten Tagen ganz schön gebastelt ;)
Na was das wohl sein könnte? (nein, kein AT-ST von Star Wars)
Battlemech.JPG
Battlemech.JPG (85.86 KiB) 15259-mal betrachtet

Ihr glaubt ja garnicht wie viel Spaß es macht so einen Läufer selbst zu konstruieren (und wie es in der Seele wehtut so schöne Bausätze "kaputt" zu machen)
Warhammer 40k: Black Templars, Eldar
Warhammer Fantasy: Hochelfen, Zwerge
Warmachine/Hordes: Skorne
Infinity: Haqqislam, Aleph Steel Phalanx
X-Wing: Imperiale
Netrunner
Benutzeravatar
DayWalker
 
Beiträge: 507
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 15:35
Wohnort: Heidelberg / Heilbronn

Re: Black Templars Reanimated

Beitragvon Eryndúath » Di 9. Aug 2011, 21:49

Sehr sehr geil! :D

Gerade die Beine sind wundervoll! Hab neulich erst wieder gedacht, dass jedem Designer hätte klar sein müssen, dass ein Cybot eigentlich nicht laufen kann. Aber dein Mech ist grandios!
Infinity: Freelancer gone Rogue & ALEPH | Warhammer: =][= | Kampf um Vraks - S:11 U:1 N:6
Benutzeravatar
Eryndúath
 
Beiträge: 963
Registriert: So 17. Okt 2010, 15:40

Re: Black Templars Reanimated

Beitragvon Paddy » Mi 10. Aug 2011, 08:23

Sehe ich da Killabot-Bitz? Wenn ja, wo haste die her? :D

Aber sieht cool aus :)
WH40k [Orks | Space Wolves] | X-Wing [Rebellen] | Infinity [Nomads] | Hordes [Trollbloods] | FOW [Deutsche]
Descent 2 | Munchkin | Maus & Mystik
··············································································································
Kampf um Vraks - S:5 U:2 N:1
Benutzeravatar
Paddy
Administrator
 
Beiträge: 1185
Registriert: Fr 8. Okt 2010, 00:02
Wohnort: Heilbronn

Re: Black Templars Reanimated

Beitragvon DayWalker » Mi 10. Aug 2011, 11:31

Danke für die Blumen.
Weis jetzt nicht was daran vom Killakopta sein könnte, alle Teile sind vom Ironclad + Sentinel.
Nächster Schritt wird jetzt alles magnetisieren, das wird ein Spaß.
Warhammer 40k: Black Templars, Eldar
Warhammer Fantasy: Hochelfen, Zwerge
Warmachine/Hordes: Skorne
Infinity: Haqqislam, Aleph Steel Phalanx
X-Wing: Imperiale
Netrunner
Benutzeravatar
DayWalker
 
Beiträge: 507
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 15:35
Wohnort: Heidelberg / Heilbronn

Re: Black Templars Reanimated

Beitragvon Eryndúath » Mi 10. Aug 2011, 11:45

Was das Magnetisieren angeht, kann ich dir Neodym Magnete (klick) empfehlen. Ich hab in der Regel die mit 2mm Durchmesser und 1mm Höhe.

Dazu sei aber Gesagt, dass die Farbe mitsamt Grundierung schlecht auf diesen hält. Ich ab das Ganze so gelöst, dass ich jeden Magnet mit einer dünnen Schicht Green Stuff verkleide oder in eine Bohrung in die Panzerung eingelassen habe, welche dann mit Karton verkleidet wurde, auf dem die Farbe auch besser hält.


Hab mir deinen Baufortschritt mal zum Anlass genommen, alle Neuerungen, die wir uns beim letzten Beta-Spiel ausgedacht haben in das Regelwerk aufzunehmen und die Version 2.0 weitgehend abzuschließen. Ich hab noch ne Menge wirre Ideen, die mir im Kopf rumgeistern, aber langsam wirds echt kompliziert, den Überblick über die verschiedenen Kombinationen im Auge zu behalten, weshalb ich an der Stelle mal einen Versionsstrich setzen werde.

Was jetzt noch fehlt ist Paddy, der das ganze in ein PDF umändert und hier zum DL zur Verfügung stellt. ;)
Infinity: Freelancer gone Rogue & ALEPH | Warhammer: =][= | Kampf um Vraks - S:11 U:1 N:6
Benutzeravatar
Eryndúath
 
Beiträge: 963
Registriert: So 17. Okt 2010, 15:40

Re: Henrys Mech

Beitragvon DayWalker » So 28. Aug 2011, 12:39

Soo, nachdem der Creator jetzt steht, brauch ich natürlich auch einen Mech zum "createn"
Also mal ein wenig hingesetzt und gebastelt.
Das ist das Resultat:
Mech_Front.JPG
Mech_Front.JPG (102.69 KiB) 15230-mal betrachtet

Mech_Seite.JPG
Mech_Seite.JPG (99.01 KiB) 15230-mal betrachtet

Mech_Rücken.JPG
Mech_Rücken.JPG (88.58 KiB) 15230-mal betrachtet

Denke da kommt noch irgendwas dran, Kampfschäden, etc., aber im Moment reichts fürs Erste.
Jetzt muss ich erst mal an meinen Templars weitermachen. (Irgendjemand, glaub Daniel, meinte letztens wir brauchen LRs für eine Metagameänderung, kein Ding, dann kommt auf 1500 eben keine 3 Vindis, sondern ein LR..... oder warum nicht einfach beides :lol: )
Warhammer 40k: Black Templars, Eldar
Warhammer Fantasy: Hochelfen, Zwerge
Warmachine/Hordes: Skorne
Infinity: Haqqislam, Aleph Steel Phalanx
X-Wing: Imperiale
Netrunner
Benutzeravatar
DayWalker
 
Beiträge: 507
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 15:35
Wohnort: Heidelberg / Heilbronn

Re: Henrys Mech

Beitragvon Eryndúath » Mo 29. Aug 2011, 10:17

Heyho! Ja fein sieht das aus. So kann man sich nen Battlemech vorstellen.
Nach wie vor gefällt mir am besten das Beinpaar, da ich gerade meine zwei Cybots für die Grauen Ritter zusammentacker und einfach kotzen könnt, wenn ich mir die reale Bewegung dieser Jungs vorstellen müsste. >_<

Was die Bemalung betrifft gefallen mir die Metallteile ganz gut, den Lack würde ich persönlich noch schnell tuschen oder lasieren, einfach um die großen Panzerflächen aufzubrechen. Werd aus dem Grund wohl auch ne Tarnbemalung draufklatschen, weil Panzer ja generell eher das Problem haben, einfach nur eintönig zu wirken.

Hoffen wir, dass sich die anderen ein Beispiel an dir nehmen (mich eingeschlossen) und sich an den Basteltisch setzen. :D
Infinity: Freelancer gone Rogue & ALEPH | Warhammer: =][= | Kampf um Vraks - S:11 U:1 N:6
Benutzeravatar
Eryndúath
 
Beiträge: 963
Registriert: So 17. Okt 2010, 15:40

Re: Henrys Mech

Beitragvon DayWalker » Mo 29. Aug 2011, 11:30

Ein wenig Tusche ist sogar drauf (in Bild 2 an der "Schulterpanzerung" kann man es erahnen), aber du hast klar recht, bin auch noch nicht zufrieden damit.
Mal sehen was da noch passiert. Denke da kommen noch Kampfschäden dran, und dann wird er noch getuscht.
Aber gerade muss ich mich leider doch mal um Schule kümmern und sonst die Templars anständig für 1500 Punkte anmalen, ohne alles mit Vindicatoren vollzustopfen.
Warhammer 40k: Black Templars, Eldar
Warhammer Fantasy: Hochelfen, Zwerge
Warmachine/Hordes: Skorne
Infinity: Haqqislam, Aleph Steel Phalanx
X-Wing: Imperiale
Netrunner
Benutzeravatar
DayWalker
 
Beiträge: 507
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 15:35
Wohnort: Heidelberg / Heilbronn


Zurück zu Mech-Werkstatt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron